Der Bereich IAP-Premium (IAP-P) ergänzt das IAP-Datenbanksystem (IAP InfoSys) und bietet länderübergreifendes Wissen in Ergänzung zur IAP-Länderdatenbank (IAP-L).

  • Spezialinformation Auslands- und Reisesicherheit
  • Berichte zur Sicherheitslage und Sicherheitskonstellation
  • Überregionale Konjunktur- und Wirtschaftslage
  • Politische Lagekarten (Briefing- und Planungshilfen)

Bitte Ausführung wählen

Produkteigenschaften

Der Bereich IAP Premium (IAP-P) unterstützt innerhalb des IAP-Informationssystems (IAP-InfoSys) den länderübergreifenden Informationsbedarf durch Sicherheits- und Wirtschaftsanalysen. Die bereitgestellten Hintergrundinformationen bieten eine professionelle Wissensquelle zur schnellen und belastbaren Bedarfsdeckung des (sicherheits-/außenpolitischen) Lagebildes sowie für Planungs- und Konzeptionsaufgaben im Bereich Auslands-, Reise- und Standortsicherheit. 

Der Bereich IAP-Premium untergliedert sich gegenwärtig in drei Bereiche und bietet 

  •   Berichte und Darstellungen in deutscher Sprache als PDF
  •   verschlüsselter Zugang (SSL Verbindung)
  •   länderübergreifendes, transnationales-/kontinentales Wissen  
  •   Ergänzungsinformationen zur IAP-Sicherheitslage (IAP-SiLa) 

Der IAP-Premium (IAP-P) ergänzt die Länderdatenbank (länderspezifisches Wisssen) mit der Bereitstellung von länderübergreifendem Wissen. Der Premium-Bereich wird von Planungs-/Führungsstäben sowie im Vorstandsbereich (Delegationsvorbereitung) sowie im Bereich Konzernsicherheit (Corporate Security) als Unterstützungsquelle für das politische Lagbild genutzt. Das System ist bei Ministerien, Behörden, Führungsstäben und Lagezentren sowie im Bereich der Konzernsicherheit seit 2005 erfolgreich im Einsatz. 

Anwendungsbereiche bieten die Felder 

  •   Berichte zur Sicherheitslage sowie zur Reise- und Auslandssicherheit 
  •   Berichte zur wirtschaftlich-/konjunkturellen Lage von Großräumen 
  •   Politikanalysen (Rohstoffe, Ressourcen, Chronologien, Akteure im Raum) 
  •   kontinentale Wirtschaftsbeziehungen und Außenhandel 
  •   Ereignisbeobachtung, Katastrophenmanagement und Sicherheitsinformationen 

Quellen: Die genutzen Quellen kommen aus belastbaren, aus speziell recherchierten oder angekauften Open Source Intelligence (OSINT) Quellen, wissenschaftlichen Quellen sowie durch IAP-Politikfeldanalysen 

  •    nationale und internationale Presseanalyse 
  •    Nutzung von Spezial-/Sonderquellen (Print-/Internet)
  •    bereitgestellte offizielle Quellen-/Informationen (Dossieres etc.)
  •    Primärquellen aus Ministerien sowie IO, RO/GO, NGO und Einsatzberichte
  •   Nutzung von Datenbanken: Primärdaten aus dem Bereich der Vereinten Nationen (und VN-Sonderorganisationen), Weltbank und IWF, Eurostatistics, OECD, OSZE, IISS-/SIPRI, IPCC, NATO, EU u.a.

Der Bereich IAP-Premium (IAP-P) erhöht durch Hintergrundinformationen den Transparenzgewinn bei Planungs- und Führungsaufgaben im Bereich des Krisenmanagements zur Informationsunterstützung sowie zur Entscheidungs- und Einsatzvorbereitung. Der Bereich bildet eine ergänzende Basis zur Sicherstellung der politisch-strategischen Lage und schafft damit eine wichtige Grundlage zur Schaffung von Führungsüberlegenheit für Lage- und Planungszentren.

Inhalte und Leistungen: Der Premium-Bereich ist gegenwärtig in drei Grundsatzbereiche gegliedert und konzentriert durch länderübergreifende Fragen auf die Ergänzung verfügbaren Länderwissens (IAP-Länderdatenbank | IAP-L). Der Bereich IAP-Premium sichert die Bereitstellung transnationaler und transkontinentaler Hintergrund- und Spezialinformationen.
Vorteile: Die Datenbank reduziert die Such- und Recherchezeit, sichert einen schnellen und gezielten Informationszugriff zur Lagedarstellung. Dieser Bereich ergänzt innerhalb des IAP InfoSys mit Tiefenwissen und ermöglicht die Zusammenstellung eines bereichs-, ressort- und länderübergreifenden Lagebildes. 

Zusatzleistungen: Modernste Volltext-Suchfunktionen routen Sie direkt auf die gesuchten Fragestellungen. Der Systembereich ist übersichtlich strukturiert und Teil eines SSL-verschlüsselten Dantenbanksystems.

  •     Informationssicherheit durch Volltextartikel 
  •     Schneller Zugriff auf Lagezusammenfassungen
  •     Professionell aufbereitete Sachstände und Chronologien
  •     Qualifizierte Planungs- und Entscheidungsunterstützung
  •     Breite Einsatzmöglichkeiten von Konzeption bis Ausbildung-/Lehre
  •     Persönliche Ansprechpartner in Deutschland mit hohem Spezialisierungsgrad
  •     Unterstützung der Lagebilderstellung und der pol. Konstellationsanalyse
  •     Themenschwerpunkte Sicherheit, Wirtschaft sowie Krisen-/Risikomanagement 
  •     Politische Karten mit Spezialinformationen Unterstützung